Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das IAB steht für Vielfalt und Chancengleichheit – wir unterstützen den 9. Deutschen Diversity Tag am 18. Mai 2021

Dienstag, 18. Mai 2021

Eine Gruppe junger Menschen unterschiedlicher Hautfarbe steht im Kreis und reicht sich die Hände.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die gesellschaftliche Akzeptanz von LGBTQI-Personen (lesbian, gay, bisexual, trans, queer, inter) deutlich zugenommen. Auch die rechtliche Gleichstellung am Arbeitsmarkt wurde durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (2006) gestärkt. Dennoch erfahren LGBTQI-Personen im Arbeitsleben Diskriminierung sowie Nachteile bei Einkommen und Bildungsrendite. In der IAB-Infoplattform finden Sie eine Zusammenstellung wissenschaftlicher Publikationen zur Arbeitsmarktsituation von LGBTQI-Personen in Deutschland und im Ausland.

IAB-Infoplattform Die Arbeitsmarktsituation von LGBTQI-Personen

#FlaggefürVielfalt #Vielfaltverbindet #DDT21

Zurück
 

Infobereich.

Call for Papers

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Neue Schätzungen für die Stille Reserve - erstmalig Anwendung des IAB-Konzepts auf Gesamtdeutschland
    IAB-Forschungsbericht 6/2021
  • Zum Beschäftigungsbedarf in der Pflege Hamburgs bis 2035: Modellrechnungen für die ambulante und stationäre Pflege
    IAB-Regional Nord 4/2021
  • Zum Beschäftigungsbedarf in der Pflege Mecklenburg-Vorpommerns bis 2035: Modellrechnungen für die ambulante und stationäre Pflege auf Kreisebene
    IAB-Regional Nord 3/2021
  • Zum Beschäftigungsbedarf in der Pflege Schleswig-Holsteins bis 2030: Modellrechnungen für die ambulante und stationäre Pflege auf Kreisebene
    IAB-Regional Nord 2/2021
  • FDI and Onshore Employment Dynamics - Evidence from German Firms with Affiliates in the Czech Republic
    IAB-Discussion Paper 9/2021

IAB-Forum

Das Online-Magazin des IAB IAB-Forum

Internetportal "demowanda"

Das Internetportal demowanda.de informiert über demografischen Wandel in der Arbeitswelt.

Abspann.