Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitslosigkeit sinkt trotz steigender Beschäftigung nur wenig

Donnerstag, 18. September 2014

Grafik aus IAB-Kurzbericht 18/2014Die Arbeitslosigkeit wird 2015 voraussichtlich bei 2,88 Millionen Personen liegen, geht aus der IAB-Herbstprognose hervor. Das wären dann gut 20.000 weniger als in diesem Jahr. Zugleich wird die Zahl der Erwerbstätigen um knapp 270.000 auf 42,89 Millionen steigen – ein neuer Rekord.

IAB-Kurzbericht 18/2014

Presseinformation

Interview-O-Töne von Enzo Weber
 

Zurück
 

Infobereich.

IAB-Arbeitsmarktbarometer

Die aktuelle Vorausschau auf den Arbeitsmarkt:
IAB-Arbeitsmarktbarometer

Zuwanderungsmonitor

Monatliche Auswertung zur Zuwanderung, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit von Migranten:
Zuwanderungsmonitor

Internetportal "demowanda"

Das Internetportal demowanda.de informiert über demografischen Wandel in der Arbeitswelt.

Veranstaltungshinweise

12. Oktober 2020
Nürnberger Gespräche 2/2020
Good jobs, bad jobs, no jobs at all? Was bringt die Arbeitswelt der Zukunft?

Aktuelle Veröffentlichungen

IAB-Forum

Das Online-Magazin des IAB IAB-Forum

Abspann.