Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitsmarktintegration - Erfolgsfaktor Zivilgesellschaft

Kurzbeschreibung

"Ein chancengerechter Arbeitsmarkt, der auch denjenigen adäquate Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, die soziale Benachteiligung erfahren, ist für unsere Gesellschaft ebenso wie für eine prosperierende Wirtschaft in Deutschland von zentraler Bedeutung. Doch Arbeitsmarktintegration ist ein langes Wort. Und in der Praxis ist Arbeitsmarktintegration oftmals ein langer Prozess. Damit dieser Prozess gelingt, ist das Ineinandergreifen verschiedener Institutionen wesentlich. Neben Politik und Wirtschaft ist der sogenannte dritte Sektor, der gemeinnützige Organisationen bündelt, hierfür ein entscheidender Erfolgsfaktor.
Der Stifterverband und die JPMorgan Chase Foundation haben eine eigene bundesweite und repräsentative Organisationsbefragung sowie aktuelle Daten des statistischen Bundesamtes auswerten lassen, um die Rolle gemeinnütziger Organisationen für den Arbeitsmarkt zu verstehen und zu stärken." (Angaben des Hrsg., IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor

  • Labigne, Anaël
  • Priemer, Jana
  • Kempf, Janina

Bibliografische Daten

Labigne, Anaël; Priemer, Jana; Kempf, Janina (2018): Arbeitsmarktintegration - Erfolgsfaktor Zivilgesellschaft * Gemeinnützige Organisationen als Arbeitsmarktakteure in Deutschland. Essen: Verwaltungsgesellschaft f. Wissenschaftspflege, 28 S.
 

Infobereich.

Abspann.