Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Evaluation des ESF-Modellprojektes "Qualifizierungsbonus" Bremen

Project Number

3785

Head of Project

Project Start

January 2020

End of Project

December 2022

Abstract

Parallel zur bundesweit geltenden Weiterbildungsprämie erprobt das Land Bremen seit dem 01. September 2019 mit einer Ausnahmegenehmigung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in einem Modellprojekt den sogenannten „Qualifizierungsbonus“. Mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird die Teilnahme an abschlussbezogener beruflicher Weiterbildung (Umschulung) für Beziehende von SGB-II-Leistungen gefördert. Mit der Förderung sollen Personen besser als bisher dabei unterstützt werden, eine Umschulung zu beginnen und erfolgreich abzuschließen. Dabei haben die Teilnehmenden die Wahlmöglichkeit zwischen der Weiterbildungsprämie (gefördert durch den Bund) und dem Qualifizierungsbonus (gefördert durch das Land Bremen mit ESF-Mitteln). Das Modellprojekt hat eine Laufzeit von vier Jahren.
Eine qualitative Vorstudie soll mit einer standardisierten Befragung von Teilnehmenden gekoppelt wird. Mittels Expertengesprächen und qualitativer Interviews können Einblicke und erste Einschätzungen zur Umsetzung des Qualifizierungsbonus erhoben werden. Die Erkenntnisse aus dieser Vorstudie werden dann in eine standardisierte Befragung von Teilnehmenden aus beiden Eintrittsjahren überführt, mit der der Nutzen des Qualifizierungsbonus aus Sicht der beteiligten Akteure erfasst wird. Ergänzend dazu werden die vorhandenen Monitoring- und anderen Daten zu den Teilnehmenden aus der Maßnahme aufbereitet und ausgewertet.

 

 

Infobereich.

Abspann.