Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Der Beitrag der gemeinsamen EU-Beschäftigungsstrategie zur Verbesserung der Arbeitsmarktlage

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Die Autoren erläutern zunächst in Grundzügen die 1997 auf dem Amsterdamer EU-Gipfel ins Leben gerufene Europäische Beschäftigungsstrategie. Danach werden die bisherigen Auswirkungen auf die nationalen Beschäftigungspolitiken kurz resümiert, welche den hochgesteckten Erwartungen noch nicht entsprechen. Daher wird anschließend gefragt, wie die Wirksamkeit der gemeinsamen Beschäftigungsstrategie als Katalysator für nationale Reformen erhöht werden kann. (IAB2)

Weitere Informationen

Autorin / Autor

  • Eichhorst, Werner
  • Rhein, Thomas

Bibliografische Daten

Eichhorst, Werner; Rhein, Thomas (2004): Der Beitrag der gemeinsamen EU-Beschäftigungsstrategie zur Verbesserung der Arbeitsmarktlage. In: Bundesarbeitsblatt, No. 11, S. 4-11.
 

Infobereich.

Abspann.