Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Institutionen, Löhne und Beschäftigung

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Der Sammelband, der Knut Gerlach gewidmet ist, deckt zentrale Bereiche der Arbeitsökonomie ab, in denen Gerlach geforscht und publiziert hat, und folgt seiner Auffassung, dass der Markt mit seiner Einbettung in das Netzwerk von Institutionen und Regulierungen wichtigster Gegenstand der Arbeitsmarktforschung ist. "Im Vordergrund stehen theoretische und empirische Untersuchungen über Institutionen des Arbeitsmarktes, Arbeitseinkommen, Arbeitsmarktpolitik und betriebliche Maßnahmen zur Verbesserung der Wettbewerbsposition sowie zur Beschäftigungssituation." Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt: gewerkschaftliche Lohnpolitik, Brentanos ökonomische Theorie, verschiedene Determinanten der Lohnhöhe, die Auswirkungen von Gewinnbeteiligung auf Fluktuation und Produktivität, Arbeitsanreize durch Lohnersatzleistungen, der Einfluss von Lohnkostenzuschüssen auf die Beschäftigungschancen, betriebliche Beschäftigungspakte, Personalpolitik mittels befristeter Beschäftigungsverhältnisse, die Entstehung ethnischer Segregation in Wohngebieten sowie die Konzeption des Organisationskapitals. (IAB2) Inhaltsverzeichnis:
Lloyd Ulman, Knut Gerlach, Paola Giuliano: Wage Moderation and Rising Unemployment A Report on Union Motivation (1-10);
John T. Addison: The Status of the Collective Voice Model: Requiescat in Pace? (11-29);
Ekkehart Schlicht: Der Bruch der Theorie in der Praxis durch Not Bemerkungen zu Lujo Brentanos Sicht von Arbeitsmarktproblemen (31-46);
Joachim Möller: Die Entwicklung der Lohnspreizung in West- und Ostdeutschland (47-63);
Tatjana Sohr, Gesine Stephan: Warum schwimmen Frauen stromaufwärts? Zur Entwicklung des geschlechtsspezifischen Lohndifferenzials (65-79); Arnd Kölling, Claus Schnabel, Joachim Wagner: Establishment Age and Wages: Evidence from German Linked Employer-Employee Data (81-99);
Lutz Bellmann, Iris Möller: Produktivität, Fluktuation und Gewinnbeteiligung (101-115);
Wilhelm Lorenz: Neue Dienstleistungen am Arbeitsmarkt: Arbeitsangebotseffekte durch Hartz IV (117-135);
Ursula Jaenichen: Lohnkostenzuschüsse und individuelle Beschäftigungschancen (137-156);
Olaf Hübler: Betriebliche Vereinbarungen zur Beschäftigungs- und Standortsicherung (157-173);
Wolfgang Meyer, Christian Pfeifer: Flexiblere Anpassung mit befristeten Beschäftigungsverhältnissen? Eine empirische Analyse mit Firmendaten für Niedersachsen (175-188);
Uwe Jirjahn, Georgi Tsertsvadze: Determinanten der ethnischen Segregation (189-206);
Dieter Sadowski, Oliver Ludewig: Organisationskapital - eine tragfähige Metapher? (207-222).

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Bellmann, Lutz (Hrsg.); Hübler, Olaf (Hrsg.); Meyer, Wolfgang (Hrsg.); Stephan, Gesine (Hrsg.) (2005): Institutionen, Löhne und Beschäftigung. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 294), Nürnberg, 229 S.
 

Infobereich.

Abspann.