Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Auftaktveranstaltungen Schulwettbewerb YES!

Das IAB beteiligt sich im Schuljahr 2020/2021 als wissenschaftlicher Partner am Schulwettbewerb YES! – Young Economic Summit. Das YES! ist Deutschlands größter Schulwettbewerb zu globalen Herausforderungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Umwelt der Klassenstufen 10 bis 12. Unter dem Motto „your future - your ideas“ erarbeiten Schülerinnen und Schüler im Team eigenständig Lösungen für lokale und globale ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen.

Am 2. März 2021 fand die erste digitale Auftaktveranstaltung statt. Die IAB-Forscherinnen Dr. Michaela Fuchs und Dr. Julia Lang diskutierten mit Schülerinnen und Schülern des Landschulheims Grovesmühle in Veckenstedt, Sachsen-Anhalt, über das aktuelle Thema „Applaus allein reicht nicht. Wie können Pflegeberufe attraktiver werden?“

In den kommenden Wochen folgen Auftaktveranstaltungen mit vier weiteren Schulteams. Es geht um soziale Teilhabe, die staatliche Grundsicherung und die Rolle von Umwelt- und Klimaschutz bei der Berufswahl. Die Forscherinnen und Forscher des IAB werden die Schulteams bei der Entwicklung eigener evidenzbasierter Lösungen begleiten.

Das YES! ist ein gemeinsames Projekt der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Joachim Herz Stiftung unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Zu Themen und Forschenden

 

Infobereich.

Abspann.